SHOWS

Schwarzlicht Shows sind ein spektakulärer Blickfang auf Events und bei Produktpräsentationen.

 

LIVING DOLLS ist eine einzigartige Inszenierung mit den Kostümen von Beo Beyond und wird präsentiert von den Artisten von Project PQ.
Als Blickfang auf Veranstaltungen und Bestandteil von Rauminstallationen wirken die Living Dolls wie lebende Kunstwerke, eine magische Inszenierung mit zeitlupenhaften Bewegungen, die ein faszinierendes Ambiente schaffen. Die Darsteller unterhalten auf geheimnisvolle und unaufdringliche Weise.
Das macht sie zur perfekten Besetzung um ein Gala-Dinner oder großes Buffet in ein unvergessliches Erlebnis zu verwandeln. Sehr ästhetisch wirken Schwarzlicht Shows auch im Lounge-Bereich auf Veranstaltungen, also dort, wo gedämpftes Licht und eine entspannte Atmosphäre geradezu nach anspruchsvollen Blickpunkten verlangen.
Die leuchtenden Living Dolls schaffen Aufmerksamkeit und begeistern das Publikum.

Promotion Events  •  Event Marketing  •  Live Marketing

Die leuchtenden Living Dolls können auch auf charmante und nonverbale Art mit ihren Gästen oder Kunden in Kontakt treten.
Mit ihrer zauberhaften Ausstrahlung lassen sich auf unkonventionelle Weise Werbegeschenke verteilen. Diese Give Aways, mit oder ohne Werbe-Botschaft, setzen die Living-Dolls ins Licht der Aufmerksamkeit. Und das auch im wörtlichen Sinne.
Es gibt eine Vielzahl von Werbegeschenken, die unter Schwarzlicht leuchten. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der Werbemittel für unsere Schwarzlicht Shows.
Die Living Dolls können natürlich auch größere Produkte kunstvoll in Szene setzen und bei Promotion-Events eingesetzt werden, um diese zu einem publikumswirksamen Gesamterlebnis zu machen.
Vor allem im Nachtleben bietet sich das perfekte Betätigungsfeld für Schwarzlicht Shows, um ihr Produkt einem aufgeschlossenen und jungen Publikum auf unkonventionelle Weise zu präsentieren. Und das bleibt im Gedächtnis haften.
Weitere Informationen finden sich unter:
Technische Details & Beleuchtung >

VIDEO  •  TRAILER

Die Living Dolls schaffen Aufmerksamkeit und begeistern das Publikum. Dies ist ein kurzer Trailer der Show.

Schwarzlicht Shows sind ein Eyecatcher für Events und Produkt-Präsentationen.

live marketing

KONTAKT:

Petra Quednau

Show Management

Email
booking@projectpqExclude.de
Anschrift
Oppenheimerstr. 48
D-55278 Köngernheim, Germany
Telefon
+49 (0)177 52 60 214
+49 (0)6737 809 124
TECHNISCHE DETAILS

AKTIONSFLÄCHE: Mindestens 2,00m x 2,00m für einen Darsteller, und mindestens 3,00m x 3,00m für 2 oder 3 Akteure bei Platzierung in der Raummitte. Bei einer Inszenierung an der Raumseite anstatt in der Raummitte, sollte die Fläche mindestens 50% breiter sein. Diese Angaben sind absolute Mindestgrößen und gelten auch für Podeste.

Die Living Dolls agieren ebenerdig, vor allem wenn Kontakt und Interaktion mit dem Publikum gewünscht ist. Es ist aber auch möglich, mit Podesten oder Bühnen zu arbeiten, um die Inszenierung hervorzuheben. Die Podeste oder Bühnen sind dann vom Veranstalter bereit zu stellen. Bei größeren Räumlichkeiten bietet sich die Option, die Figuren auf 2 Aktionsflächen zu verteilen. Sehr wirkungsvoll ist eine Positionierung mitten im Raum.

DECKENHÖHE: Mindestens 2,50 m, Podeste können nur eingesetzt werden wenn die Raumhöhe über dem Podest noch mindestens 2,50 beträgt.

ANZAHL DER DARSTELLER: 1 bis 3

DAUER DER INSZENIERUNG: ca. 30 min; Event-Marketing nach Absprache.

BELEUCHTUNG

Die Inszenierung von Schwarzlicht Shows kommt nur zur Geltung, wenn die Lichtverhältnisse entsprechend sind. Das heißt, je weniger Licht im Raum ist, desto besser wirken die Darsteller. Daher sind Events mit Tageslicht oder hell erleuchtete Messehallen ungeeignete Einsatzgebiete. Abend-Veranstaltungen mit gedämpften Lichtverhältnissen oder abgedunkelte Räume bieten ideale Voraussetzungen.

Wir sorgen für die entsprechende Beleuchtung mit Schwarzlicht. Dabei kommt ein flexibles und elegantes System mit Stativen zum Einsatz, das sich auf die jeweilige Raumsituation anpassen lässt. Einzige Voraussetzung ist ein normaler 230 V Netzanschluss am Ort der Inszenierung (kein Strom-Generator).

REFERENZEN

Petra Quednau inszeniert seit mehr als 10 Jahren spektakuläre Feuer- und Schwarzlicht-Shows unter dem Namen Project PQ. Ihr Team besteht aus professionellen Tänzerinnen und Artisten mit jahrelanger Bühnenerfahrung. Das garantiert eine perfekte, individuell auf die Ziele der Veranstaltung zugeschnittene Show und Performance. Als Referenzen können hier zahlreiche Events für nahmhafte Firmen genannt werden, unter anderem für:

  • Allianz
  • Unilever
  • Hermès
  • Bridgestone
  • Aura
  • Merck
  • Bosch
  • Wella
  • Skoda

Petra Quednau hat die Choreografie der Living Dolls entwickelt und managed die Schwarzlicht Shows weltweit.